Praxis für Kinesiologie und ganzheitliche Behandlungsverfahren

Andrea Nolze

 

Lichtgitter Mandalas  -  die Schöpfungsmuster des Universums (nach Ursula Irrgang)

Wie wirken Lichtgitter-Mandalas?

Lichtgitter-Mandalas können Heilungsprozesse unterstützen, negative Strahleneinflüsse, Schlafplätze, Wasseraderkreuzungen, Erdverwerfungen etc. kompensieren und in allen Alltags- und Lebensbereichen angewandt werden. Genau aus diesen Gründen interessieren sich immer mehr Ärzte, Heilpraktiker sowie Pädagogen für die Arbeit mit den Mandalas und setzen diese als therapeutische Unterstützung ein. Es kann mit den Mandalas direkt gearbeitet werden, sie können jedoch auch als Informationsträger auf Wasser oder Globulis aufgeschwungen werden (z.B. Bachblüten, Homoöpathische Mittel, Schüsslersalze, Medikamente, Mineralien, Schutzmandalas u.v.m.).

Die Anwendung
Die Anwendung der Mandalas ist denkbar einfach. Allein schon durch einfaches Betrachten oder malen der kristallinen, farbigen Strukturen vernetzen sich im Gehirn unmittelbar die beiden Gehirnhälften und bringen den Menschen in seine Mitte. Das Gehirn erkennt den Klang der Farben und aktiviert die lichtcodierten Fäden, von denen die Chromosomen ummantelt sind. Blockaden im feinstofflichen System können sich auflösen; die Lebensenergie kann wieder frei fließen.

Um die Wirkungsweise der Lichtgitter-Mandalas kennenzulernen, steht dir hier eine kleine Auswahl zur Verfügung. (Bitte achte beim Malen auf alle Gedanken, Gefühle sowie auf deine Umgebung. Alles beinhaltet Informationen, die sich während des Malens für dich zugänglich zeigen und den Prozess unterstützen.)

Lichtgitter-Mandala
kostenloser Download zum selber Malen
Ich liebe mich selbst.docx (27.22KB)
Lichtgitter-Mandala
kostenloser Download zum selber Malen
Ich liebe mich selbst.docx (27.22KB)
Lichtgitter-Mandala
kostenloser Download zum selber Malen
Ich bin frei.docx (25.96KB)
Lichtgitter-Mandala
kostenloser Download zum selber Malen
Ich bin frei.docx (25.96KB)

Die Wissenschaft dahinter

Lichtgitter-Mandalas sind der sichtbare Ausdruck von Energien wie: Gedanken, Affirmationen, Emotionen, Botschaften, Homöopathischen Mitteln, Zahlenkonstellationen, Daten, Namen, Orten und vielem mehr.

Was sich in der physischen Materie manifestieren möchte, entsteht zuerst im Geist, also der unsichtbaren feinstofflichen Welt. Ähnlich wie bei einem speziellen Vorhaben (z.B. Hausbau) reift zunächst eine Idee im Geiste heran. Erst dann folgen Planung und Umsetzung sowie die Manifestierung in der Wirklichkeit. Folglich liegt allem was wir sehen können, ein feinstofflicher Bauplan zugrunde. 

Alles, was im Universum erdacht wurde und wird, zeigt sich in der materiellen Welt in Form von Geometrie, Farbe & Klang und kann in einem universellen Code (in der Fibonacci-Sequenz) nachvollzogen werden.

Die Fibonacci-Sequenz: 1-1-2-3-5-8-13-21-34........., welche auch im "goldenen Schnitt" begründet liegt, findet sich sowohl in der Natur als auch in der Musik und Kunst. Sie ist der universelle Code für alles Leben auf dem Planeten Erde und wurde vom italienischen Mathematiker Leonardo Fibonacci wiederentdeckt. Der goldene Schnitt wirkt auf uns harmonisch und somit auch die Werke, die sich daraus ergeben (Bsp. der menschliche Körper, Gemälde von großen Künstlern wie Leonardo Da Vinci, großen musischen Werken etc.).

Jedem Lichtgitter-Mandala liegt die Mathematik der Fibonacci-Sequenz zu Grunde und somit sind sie Informationsträger und Informationsvermittler des universellen Codes.    

Nachdem wir selbst Träger des kosmischen Codes sind (wir sind der Mikrokosmos im Makrokosmos), aktivieren die Mandalas diesen geistigen Code in unserer DNA, unserem Erbgut. Sie helfen uns, zu unserem wahren Sein zurückzufinden. Ihre Energien harmonisieren die energetischen Körper, was sich folglich auch positiv auf den physischen Körper auswirkt. Die Mandalas sind die Brücke zwischen den höher dimensionalen, feinstofflichen Ebenen und unserem physischen Körper.                 

Persönliche Geburtsmandalas

Als ausgesprochen förderlich erweisen sich persönliche Geburts- oder Themenmandalas. Aus Ihren Daten (Name und Geburtstag) und/oder bestimmten Themen (Entgiftungen, Frieden, Harmonie, ADHS, Schutz, ...) entsteht ein sehr hoch schwingendes Resonanzmuster, welches der eigenen Selbsterkenntnis und Harmonisierung von Geist, Körper und Seele dient.

Erfahrungsberichte lesen

hier klicken





Preisliste Mandalas

                                             

Preise in €

Kartenset mit Begleitheft (Bestehend aus 32 Lichtgitter-Mandalakarten)

32,50

Geburtsmandala

25,00

Geburtsmandala (laminiert)

30,00

alle Mandalas unter A4 Format (z.B. Medikamente, Homöopathische Mittel, Schüssler Salze, Wasser Heilen, Schutzmandalas, Mineralien, etc.)

3,00

  

alle Mandalas unter A4 Format (laminiert)

8,00

handgemalte, berechnete Mandalas

45,00

handgemalte, berechnete Mandalas incl. Beratung & Auswertung

60,00 - 80,00  (je nach Zeitumfang)

Analyse zum thematischen Inhalt eines Mandalas

45,00/Std.

Sonderanfertigungen aller Art

  Preis  auf Anfrage   (je nach Aufwand)

E-Mail
Anruf
Infos